Quite Nice Recipes / Hauptspeisen

Schneller Brokkoli-Fenchel-Salat

Brokkoli Fenchel Salat

Ich hab lange überlegt – ist es ein Salat? Oder wie soll ich es nennen? Ich denke Ihr wisst was ich meine, wenn ich es Salat nenne. Dieser hier hat nur gaaaanz wenige Komponenten ist aber völiig beliebig erweiterbar. Die Kombi Brokkoli und Fenchel sieht auf den ersten Blick vielleicht etwas seltsam aus, schmeckt aber, zumindest geröstet ganz wunderbar. Mit ein bisschen Säure und mildem Olivenöl, frischen Kräutern und cremigem Schafskäse wird die Kombi sogar zu einem richtigen Genuss. Oh ja, hört hört. Zugegeben, für Menschen mir Riesenhunger könnte das Rezept unten etwas weniger sein. Aber mal im Ernst. Verdoppelt doch einfach die Mengen, dann passt das.  Als Alternative kann ich Quinoa und Rote Beete als Ergänzung empfehlen. Das sättigt und ist nach wie vor ein gesundes Abendessen. Zu viel Gemüse kann man ja praktisch nicht zu sich nehmen :). Ich hab auch nur den Salat gegessen, danach noch eine Orange und feddich war das Abendessen. Schmeckt aber natürlich auch ganz hervorragend als Beilage.

Brokkoli-Fenchel-Salat

Schnell gemacht, gesund und lecker
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Calories: 220kcal

Ingredients

  • 1 ganzer Brokkoli
  • 1 ganze Fenchelknolle
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft
  • 20 g Schafskäse
  • 1 Handvoll Petersilie

Instructions

  • Den Brokkoli und den Fenchel wascht Ihr und schneidet ihn dann klein. Es sollten kleine Röschen bzw. Stückchen sein. 
  • Vermengt das Gemüse nun mit Salz, Pfeffer, Zitrone und Öl und lasst es 5 Minuten ziehen. 
  • Nun geht das Ganze bei 180 Grad für ca 20 Minuten in den Ofen. Bis der Brokkoli herrlich röstet. 
  • Im Anschluss bröselt Ihr den Schafskäse über das Gemüse und die Petersilie. 

 

Bokkoli Fenchelsalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Related stories