Quinoa Möhren Salat
Print Recipe

Meal Prep - Quinoa-Möhren-Salat mit Feta und Kichererbsen

Ein einfaches und nahrhaftes Mealprep-Gericht, dass sich leicht vorbereiten lässt und super schmeckt.
Servings: 2 Portionen

Ingredients

Quinoa-Möhren-Salat

  • 200 g Quinoa
  • 150 g Möhre geraspelt
  • 1 EL Zitrone
  • 2 EL Tahini
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 EL Sonnenblumenkerne

Geröstete Kichererbsen

  • 200 g Kichererbsen
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kurkuma

Gemüse & Topping

  • 1 ganze Zucchini
  • 1 ganzer Fenchel
  • 50 g Feta

Instructions

  • Ihr startet mit dem Quinoa, den müsst Ihr wirklich gut waschen und dann aufsetzen. 
  • Kichererbsen mit den übrigen Zutaten mischen und auf ein Backblech geben. Bei 160 Grad Umluft 20 Minuten rösten. Stellt Euch einen Timer auf 10 Minuten, dann müsstet Ihr einmal umrühren. 
  • Sonnenblumenkerne und Sesam in einer Pfanne anrösten. Am besten in einer beschichteten Pfanne, auf mittlerer Stufe, ohne Öl. Zur Seite stellen. Kichererbsen umgerührt?
  • Im next step könnt Ihr das Gemüse (Zucchini und Fenchel) klein schneiden und schon mal bereit legen. Ich mach es im Dampfgarer, das geht aber auch super in der Pfanne. Ihr könnt es schon mal garen,Ihr esst es ja eh kalt. Ruhig salzen und falls Ihr habt, frische Kräuter dazu verwenden. Schnittlauch, Petersilie, Basilikum, das passt alles wunderbar. 
  • Die Möhrchen, falls noch nicht geschehen, raspeln und zur Seite stellen. 
  • Nun gehts ans Mischen. Der Quinoa sollte fertig sein. Würzt ihn mit Salz und etwas Zitrone und lasst Ihn leicht abkühlen. Dann mit den anderen Zutaten, inklusive den Möhren vermengen und auf 2 Portionen aufteilen. Die Kichererbsen sollten ebenfalls fertig sein. Diese also auch aufteilen auf Eure zwei Behälter. Das Gleiche mit dem Gemüse und als Topping kommt der Feta on top.