Porreegemüse
Print Recipe

Leichtes Porreegemüse

In dieser leichten Variante könnt Ihr es perfekt zu Fisch, Fleisch, Kartoffeln oder auch Reis kombinieren
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Servings: 2 Portionen

Ingredients

  • 1 ganze Zucchini
  • 2 Stangen Porree
  • 4 EL gefrorene Erbsen
  • 100 ml Mandelmilch
  • 1 EL Tamari
  • 3/4 EL Hefeflocken
  • 1 TL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

Instructions

  • Das Gemüse waschen, die Zucchini schälen (oder bei Bio auch nicht schälen) und in kleine Stücke schneiden, den Porree in Ringe schneiden.
  • Das Rapsöl erhitzen und den Porree 3-4 Minuten darin braten, bis er weicher wird. Dann könnt Ihr die Zucchini dazugeben und die kräftig anrösten, damit es lecker Röstaromen gibt. Zum Schluss die Erbsen dazugeben und mit anbraten.
  • Nun könnt Ihr das Ganze mit Mandelmilch ablöschen und die Hefeflocken dazugeben. Einmal kurz aufkochen lassen und mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken.