Panisse in Schale mit Tomaten Dip
Print Recipe

Vegane Panisse

Als Snack oder Vorspeise eignen sich diese feinen Fritten besonders gut, Kalorienangabe bezieht sich auf eine Portion! Das Rezept ist für vier Portionen.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Wartezeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Appetizer, Side Dish, Snack
Land & Region: French
Servings: 4 Portionen
Calories: 300kcal

Ingredients

  • 140 g Kichererbsenmehl
  • 110 ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 340 ml Gemüsebrühe
  • 1 ganze Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 ganze Schalotte fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Zweige Majoran
  • Backpapier
  • Salz & Pfeffer

Instructions

  • Knoblauch und Zwiebeln im ersten Löffel Öl anschwitzen (2-3 Min auf mittlerer Stufe). 

Brühe und Milch dazugeben und leicht köcheln lassen.

    Ich hab das Ganze dann püriert, das muss nicht unbedingt sein.

      Den Majoran (oder andere Kräuter) kleinschneiden und einrühren.

        Nach und nach das Kichererbsenmehl einrühren, bis eine feste Masse entsteht (die Ihr aber noch bewegen könnt, sonst etwas Mandelmilch dazugeben).

          Eine Pfanne oder eine Backform mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen und glatt streichen.

            Ca. 20 Min. stehen lassen, damit die Masse fest wird.

              Auf einen Teller stürzen und in Streifen schneiden, in dem restlichen Öl ausbacken und dabei gut salzen.