Home

Lachs-Hirse-Pfanne

Hirsegericht mit Lachs

Ein Rezept, das ich unbedingt mit Euch teilen wollte. Man muss zwar daneben stehen bleiben, dafür ist es aber wirklich lecker und sehr nahrhaft. Und einfach. Hachja – ich mags sehr gern – Ihr merkts. Im Moment überlege ich, ob ich ellenlange Texte mit Informationen vor das Rezept schreiben soll – aber sind wir mal ehrlich. Wenn man ein Rezept haben will springt man zum Rezept oder? Ich erspare Euch in diesem Fall zu viele Infos – Ab zum Rezept:

 

Lachs-Hirse-Pfanne

Wenn nur Gutes aufeinander trifft...
Servings: 1
Calories: 515kcal

Ingredients

  • 200 g Lachsfilet
  • 20 g Rote Linsen
  • 30 g Hirse
  • 20 g Kokosmilch
  • 100 g grüne Erbsen
  • 1 EL Gemüsepaste
  • Wasser

Instructions

  • Wasser mit der Gemüsepaste aufkochen, Hirse gut waschen und dazu geben. Köcheln lassen. Nach 10 Min die Linsen dazugeben und köcheln lassen. Wenn beides weitestgehend gar ist Lachs und Erbsen dazugeben und beides garziehen lassen. Ich habe noch mit Soja- und Fischsauce abgeschmeckt. Ganz zum Schluss den Löffel Kokosmilch unterrühren. 

Wenn Ihr es nachkocht, denkt gern daran mich über Instagram @quitenicebody zu verlinken <3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Related stories

Alpencross Tag 3 – Dortmunder Hütte zur Schweinfurter Hütte